Über uns

Seit 2003 betreiben wir im Hessischen Schafzuchtverband eine Herdbuchzucht. Durch Zufall kamen wir zu der Rasse Shropshire Schafe.

Ein Bekannter aus unserem Ort wollte seine zwei Schafe, die er erst kurze Zeit hielt, wieder verkaufen. Da ich schon seit längerem mit dem Gedanken gespielt habe, mir Schafe als Hobby zuzulegen, schaute ich mir diese mal an und habe sie ihm prompt abgekauft.

Da wir aber auch Lämmer haben wollten und dazu einen Bock brauchten, setzte ich mich mit dem Züchter in Verbindung, von dem die Tiere ursprünglich stammten. Er regte mich dazu an, eine Herdbuchzucht zu beginnen, und von ihm kam auch die Information, dass es sich bei der Rasse der Shropshireschafe um eine besondere Rasse handelt.

Aufgrund der vielen brachliegenden Flächen und Streuobstwiesen haben wir ausreichend Beweidungsflächen zur Verfügung.

 

Aktuell besteht unsere Herde aus ca. 38 Tieren und verändert sich durch Zu und Abgänge kontinuierlich.

 

Seit 2013 importieren wir jährlich zwecks Blutauffrischung Tiere direkt aus namhaften englischen Zuchten.

Auch in diesem Jahr haben wir wieder aus verschieden englischen Zuchten zwecks Blutauffrischung Tiere zugekauft.

Erstmalig haben wir die Tiere bei unserem Besuch im Sommer 2016 in England selbst ausgesucht.

Sue Farquhar (Piddington Flock), Andreas Weik

Kontakt

Andreas Weik

Zum Eichenrück 27A

69483 Wald-Michelbach

 

Rufen Sie einfach an unter

 

06207 / 1521

0174 / 8186880

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.